Über

Bilder der Konferenz zur Inklusion in Schule und Zivilgesellschaft in Trebnitz

Trebnitzer WerkstÄtten zur Inklusion für Schule und Zivilgesellschaft

war eine 2-tägige Informations- und Lernagora für LehrerInnen, besondere Kinder, Politiker und Interessierte. Sie wurde organisiert von Oliver Spatz. Träger und Gastgeber war die Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz. Das Projekt wird gefördert von der Aktion Mensch und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk.Logo der Aktion Mensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s